Bitteres Wochenende für Busters und Gremlins

16. Mai 2022

Busters verlieren Home-Opener gegen Darmstadt Rockets mit 4 zu 14

Am vergangenen Samstag trugen die Busters ihr erstes Heimspiel der Saison 2022 auf dem Busters-Feld aus.

Bei strahlendem Sonnenschein durften die Busters bis zu 20 Zuschauende begrüßen, welche sich erstmals seit zwei Jahren wieder mit Getränken und Würstchen vom Grill verköstigen konnten.

Sportlich lief das Spiel für die Gießener ebenfalls gut an: Auf der defensiven Seite ließ man in den ersten drei Innings keinerlei Runs zu. Starting Pitcher Jose Molero (10 K’s) fand zusammen mit Catcher David Donat früh seinen Rhythmus. Offensiv lieferten Donat, im zweiten Inning, sowie Youngster Leonard Ditrich, im dritten Inning, jeweils einen Solo-Homerun: für Dietrich der erste Homerun bei den Senioren. Mit einer 2:o-Führung startete man also in das vierte Inning, in welchen die Darmstädter ihrerseits die ersten beiden Runs scoren konnten. Zwar brachte Allen Jones die Gießener Farben in der unteren Hälfte des Innings wieder in Front, indem er zunächst die zweite Base stahl und anschließend von zwei Errors der Rockets profitierte und so für das 3:2 nach vier Innings sorgte, doch Darmstadt sollte in den folgenden Innings schließlich die Muskeln spielen lassen. Sie erzielten fünf Runs im 5. Inning, drei im 6. und schließlich vier im 7., sodass eine komfortable 10-Run-Führung entstand. Zeitgleich schliefen die Bats der Busters mehr und mehr ein und der Starting Pitcher der Rockets fand über die Zeit das richtige Rezept gegen die Hitter der Gießener. Vor allem mit seinem Curveball hatten die vielen unerfahrenen Gießener Batter arge Probleme. Und so erzielten die Busters im sechsten Inning lediglich einen weiteren Run und siebten Inning sorgte schließlich ein Pick-Off an der ersten Base an David Schmitt für das entscheidende letzte Aus des Spiels.

Drei Stars des Spiels

*** Allen Jones: Lieferte als Leadoff-Schlagmann eine gute Performance und fand sich bei 3 von 4 Plate Appearances auf Base wieder. Scorte zudem zwei der vier Gießener Runs und spielte eine fehlerlose Defense im Centerfield.

** Leonard Ditrich: Der Youngster in Reihen der Busters schlug seinen ersten Homerun im Trikot der Gießener Senioren und darf sich diesen Ball nun als Trophäe ins heimische Regal stellen. Weiterhin lieferte er erneut eine starke Pitching-Performance im Relief.

* David Donat: Schlug den ersten Homerun der Busters-Saison und lieferte zudem eine sehr gute Leistung auf der Catcher-Position ab.

Die Ehrenmedaille verleihen wir diese Woche an Tristan und Jijo, die sich um das wunderbare Catering kümmerten und dafür sorgten, dass weder die Zuschauer*innen noch die Spieler*innen und Trainer hungrig nach Hause gehen mussten.

_________________________________________________________________________________________

Gremlins stecken zum Auftakt der College-Series drei Niederlagen ein

Am gestrigen Sonntag starteten schließlich die Gremlins in die College-Series. Bei erneut traumhaften Wetter fanden sich zudem die Teams der Universitäten aus Mainz (Sputnik), Köln (Travellers) und Freiburg (Warthogs) auf dem Busters Feld ein.

Zwar konnten unsere Gießener Student*innen den Platz in keinem der drei Spiele erfolgreich verlassen, dennoch war über die drei Spiele eine Leistungssteigerung erkennbar. Musste man gegen die Kölner noch eine deutliche 24-zu-0-Niederlage einstecken, brach man schließlich im zweiten Spiel gegen die Sputniks den offensiven Bann und konnte die ersten eigenen Runs erzielen. Zum Abschluss traf man schließlich auf die Warzenschweine aus Freiburg und unterlag in einem spannenden Match denkbar knapp mit 29-32.

Die Spieler*innen der Gremlins konnten also weitere gute Erfahrungen im Verlauf des Spieltags sammeln und primär im letzten Spiel die eigenen offensiven Qualitäten unter Beweis stellen. Bereits im ersten Spiel hatte sich eine Spielerin der Gießener verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden, an dieser Stelle die besten Genesungswünsche.

Am kommenden Wochenende reisen die Gremlins nach Dortmund, um dort den zweiten Spieltag der College Series zu bestreiten.

Anstehende Events

DatumEvent
28. April 2024Sport in der City mit Batting Cage in der Innenstadt
12. Mai 2024Heimspiel vs. Braves mit Aktion Pink zum Muttertag