Unbefriedigende Leistungen in Darmstadt: Gremlins kassieren drei Niederlagen

12. Juni 2023

In der sengenden Hitze von Darmstadt-West durften unsere Gremlins am Sonntag ihren 2. Spieltag der College-Series ’23 bestreiten. Neben dem Heim-Team waren noch Teams aus München und Freiburg angereist.
Die Gremlins waren mit einer guten und motivierten Besetzung angetreten. Das Ziel lautete 1-2 Siege nach Gießen zu bringen.
Das initiale Spiel gegen die Gastgeber ging erwartungsgemäß verloren, aber die Gremlins haben sich dabei gut verkauft und einige Runs reingeholt.
Zum 2. Spiel gegen München stand die Sonne schon hoch am wolkenlosen Himmel und produzierte Temperaturen bis zu 30°C.
Darauf konnten sich die Münchener anfangs besser einstellen als unsere Gremlins, was im 2. Inning zu 12 Runs für München führte. Trotzdem gaben die Gremlins nicht auf und warfen alles ins Spiel. Sie kämpften sich zeitweise wieder bis auf 2 Runs heran. Aber am Ende reichten die Mühen trotz 19 Runs für Gießen leider nicht zum Sieg.
Im 3. Spiel gegen Freiburg zeigten sich dann die Folgen des maximalen Einsatzes im 2. Spiel. Bei den vorherrschenden Temperaturen und der körperlichen Belastung in Kombination mit einer längeren Pause des Gegners, fehlten letztendlich die Reserven, um sich den Freiburgern erfolgreich zu widersetzen. Obendrein mussten die Gremlins in diesem Spiel noch einige, zum Glück nur kleinere Verletzungen hinnehmen.
Somit ging leider auch dieses Spiel verloren.
Ein insgesamt unbefriedigender Spieltag, der aber auch den Kampfgeist und den Willen der Gremlins gezeigt hat. Beim nächsten Spieltag wird wieder voll angegriffen, um das Ziel der Playoffs wieder in greifbare Nähe zu rücken.
Go Gremlins!

Anstehende Events

DatumEvent
28. April 2024Sport in der City mit Batting Cage in der Innenstadt
12. Mai 2024Heimspiel vs. Braves mit Aktion Pink zum Muttertag