Ausblick auf das Wochenende: Piranhas in Mainz, Gremlins in Münster

12. Juni 2024

Die Base- und Softball-Stadt Gießen wird auch am Wochenende wieder in den Ballparks Hessens und Deutschlands vertreten sein:

Am kommenden Sonntag sind unsere U12-Piranhas wieder im Einsatz. Nachdem der letzte Heimspieltag leider witterungsbedingt abgesagt werden musste, reisen die Schülerinnen und Schüler nach Mainz und hoffen dort auf besseres Wetter.

Bereits um 10 Uhr geht es los mit dem ersten Spiel gegen die gastgebenden Mainz Athletics und um 12.30 Uhr steht anschließend das Spiel gegen die Main-Taunus Redwings an. Die beiden Teams aus Mainz und Hofheim zählen so ziemlich mit zum Besten, was die Liga zu bieten hat. Für unsere Kids wird es darum gehen, sich möglichst teuer zu verkaufen und die Spiele auf der tollen Anlage in Mainz zu genießen. Die Redwings thronen auf Platz der Liga mit souveränen 10 Siegen aus 10 Spielen. Die Athletics lauern dahinter mit einer Bilanz von 5 Siegen und zwei Niederlagen nach 7 Partien. Eventuell können wir die erfahrenen Teams der A’s und Redwings ein wenig ärgern. Die Saison hat bereits gezeigt, dass Piranhas widerspenstige kleine Fischchen sein können und über die Saison hinweg ist Fortschritt erkennbar.

Die Kids freuen sich über eure Unterstützung im Ballpark der Mainz Athletics (Hartmühlenweg 3, 55122 Mainz)!

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Bereits am Samstag schlagen die Gremlins in Münster auf. Endlich beginnt nun auch für unsere Studis die College-Series 2024. Der erste Spieltag in Karlsruhe war leider dem Regen zum Opfer gefallen. Wie jedes Jahr ist unser Team, das in Kooperation mit dem Hochschulsport der Justus-Liebig-Universität betrieben wird, kräftig durchgemixt. Einige alte Hasen und viele junge Hüpfer prägen das Bild des Teams.

Zum Auftakt treffen die Studis aus Mittelhessen auf die gastgebenden Roadrunners, die UCE Travellers aus Köln sowie die Dead Sox aus Düsseldorf. Leider sind unsere Jungs und Mädels etwas unterbesetzt, sodass man evtl. auf Aushilfen angewiesen sein wird. Zumal wir hoffen müssen, dass keine kurzfristigen Ausfälle hinzukommen.

Das erste Spiel beginnt um 10 Uhr gegen die UCE Travellers. Wer die College-Series ein wenig verfolgt, der/die weiß, welch harter Brocken hier direkt zum Start wartet. Die Travellers der Sporthochschule Köln sind seit Jahren das Maß der Dinge in der CoSe und gehen auch in diese Saison als Titelfavorit. Die ersten drei Spiele der CoSe absolvierten die Travellers am vergangenen Wochenende und stehen standesgemäß 3-0.

In Spiel zwei (ca. 12 Uhr) fordern die Gremlins die Roadrunners zum Tanz. Auch die Roadrunners zählen zur Creme de la Creme der CoSe. Aktuell haben sie 6 Siege und 0 Niederlagen auf dem Konto und unterstreichen damit ihre vorhandenen Qualitäten. Bereits beim Bunny-Cup im April auf dem heimischen Busters-Field stürmten sie bis ins Finale und zeigten bereits eine tolle Frühform. Die Gremlins gehen somit auch in diese Partie als Außenseiter.

Zum Abschluss trifft man auf die Dead Sox aus Düsseldorf. Die Studis vom Rhein haben den Start der CoSe leider in den Sand gesetzt und stehen bei einer Bilanz von 0-3. Während man gegen Karlsruhe nur knapp verlor, gab es gegen Trier und Darmstadt deutliche Niederlagen. In der letzten Saison konnten die Gremlins einen ihrer drei Siege gegen die Dead Sox holen und wollen dies am Wochenende wiederholen. Eine spannende Partie also zum Abschluss, bei der alles möglich scheint. Los geht es planmäßig gegen 14 Uhr.

Falls ihr in der Nähe von Münster seid kommt vorbei und feuert unsere Studis an! Die Spiele finden auf dem Uni-Gelände in Münster statt (Horstmarer Landweg 82, 48149 Münster).

Anstehende Events

DatumEvent
24. + 25. AugustMini-Baseballcamp gemeinsam mit den Friedberg Braves
31. AugustAbschlussfeier der Piranhas